5 Gründe warum du The Plant Era Proteinpulver probieren solltest

Nach einem anspruchsvollen Training möchtest du sicher sein, dass du deine Entspannungsphasen mit der richtigen Ernährung für deine persönlichen Ziele kombinierst. Hier sind meine fünf Gründe, warum du The Plant Era Proteinpulver in deinen Trainingsplan einbauen solltest.

Nach einem anspruchsvollen Training möchtest du sicher sein, dass du deine Entspannungsphasen mit der richtigen Ernährung für deine persönlichen Ziele kombinierst. Bei so vielen verschiedenen Möglichkeiten verliert man schnell den Überblick, welches Eiweißpulver am besten geeignet ist. Hier sind meine fünf Gründe, warum du The Plant Era Proteinpulver in deinen Trainingsplan einbauen solltest.

1. Organische Inhaltsstoffe – Großartig für deinen Körper und die Umwelt

Das Eiweißpulver besteht zu 95% aus biologischen Zutaten, mit Ausnahme von Stevia (einem natürlichen Süßungsmittel). Bio-Zutaten enthalten weniger Pestizide, sind in der Regel frischer und wesentlich besser für die Umwelt, da sie weniger Ressourcen verbrauchen. Sie sind außerdem völlig GVO-frei. Ein Beweis dafür, dass die Zutaten natürlich sind.

Dadurch wird sichergestellt, dass du deine Erholungsphase nach dem Training mit den besten Inhaltsstoffen maximieren und gleichzeitig etwas Gutes für die Umwelt tun kannst.Biologische Inhaltsstoffe sind traditionell 40 bis 50 % teurer als nicht-biologische, was den Kostenpunkt von The Plant Era erklärt. Es hat sich allerdings nachweislich für diejenigen bewährt, die das Ziel haben, Gewicht zu verlieren, ihren Körper zu straffen oder Muskeln aufzubauen. Das Sprichwort: “Du bekommst das, wofür du bezahlst”, trifft es auf den Punkt.

2. Pflanzliches Eiweiß ist kalorienarm und hilft dir dabei Gewicht zu verlieren

Das Proteinpulver von The Plant Era enthält 21 Gramm veganes Proteinpulver, das aus Erbsen und Reis gewonnen wird. Es hat ein vollständiges Aminosäurenprofil, das sicherstellt, dass du deine Ruhephase nach dem Training optimierst. Ein vollständiges Aminosäurenprofil in deinem Proteinpulver ist für die Muskelerholung, den Muskelaufbau und das Muskelwachstum von entscheidender Bedeutung. Zusätzlicher Vorteil: Ein vollständiges Aminosäurenprofil kann Wunder für deine Haare, Haut,Nägel und sogar noch mehr bewirken.

Vegane Nahrungsmittel sind bekanntermaßen die bessere Alternative, um deine sportliche Leistung, deine Gesundheit und die Umwelt zu verbessern. Eine fett- und kalorienarme Ernährung auf pflanzlicher Basis führt zu einem niedrigeren Körperfettanteil und einem niedrigeren Cholesterinspiegel. Das wiederum unterstützt deine Herz-Kreislauf-Fähigkeiten und ist eine wichtige Grundlage für ein gesundes Herz.

Natürlich gibt es keine Zauberpille, um Körperfett zu reduzieren, aber eine pflanzliche Ernährung und die Verwendung intelligenter Nahrungsmittel wie das Proteinpulver von The Plant Era kann dir helfen, deine sportlichen Ziele zu erreichen.

3. Frei von Zucker und künstlichen Stoffen

The Plant Era hat sich zum Ziel gesetzt, die weltbeste Ernährung für Sportler zu entwickeln. Der Gründer steht so sehr hinter den Produkten, dass er ein ehrliches Feedback von mir wollte. Wenn es meiner Meinung nach nicht das beste Proteinpulver ist, hatte ich die Freigabe, das ruhigen Gewissens an meine Leser zu kommunizieren.

The Plant Era hat eine Mission und hält an seinen Erwartungen fest, da das Eiweißpulver frei von Zucker, Gluten, Milchprodukten und künstlichen Süßungsmitteln ist. Dadurch entsteht ein gesünderer Recovery-Shake mit weniger Kalorien. Die Vermeidung von überschüssigem Zucker, Gluten und Milchprodukten kann auch für diejenigen, die versuchen, Gewicht zu verlieren, einen großen Unterschied ausmachen.

4. Zusätzliches B12-Vitamin bekämpft Müdigkeit und steigert dein Energielevel

Das Proteinpulver von The Plant Era wurde als Protein-Shake und Nahrungsergänzung für deinen Körper nach dem Training entwickelt.

Das Proteinpulver enthält 50% der täglich empfohlenen Menge an Vitamin B12 und ist eine Eisenlieferant Bei jeder Art von Diät bekämpft es Müdigkeit und steigert das Energieniveau und die geistige Wahrnehmung. Es stellt auch sicher, dass diejenigen, die sich pflanzlich ernähren, keinen B12- oder Eisenmangel haben, wie er bei einer veganen Ernährung auftreten kann oder oft sogar bei einer nicht-veganen Ernährung.

Ein B12- und Eisenmangel kann sich extrem auf das Energieniveau auswirken und dazu führen, dass sich der Körper schwach, abgeschlagen und müde anfühlt. Ein Mangel kann auch zu Depressionen und vielen anderen negativen Folgen für Geist und Körper führen.

BILD

5. Pflanzliche Ernährung steigert die sportliche Leistung

Pierre-Emerick Aubameyang, ein Botschafter von The Plant Era, erklärt, dass Ernährung und Erholung für seine Leistung entscheidend sind. Deshalb arbeitet er mit The Plant Era zusammen. Er ist einer von vielen Star-Athleten, die versuchen, mehr Gemüse und Pflanzen in ihre Ernährung zu integrieren.

Andere bekannte Athleten wie Lewis Hamilton, Lionel Messi und Tom Brady zeigen die beachtlichen Auswirkungen, die eine pflanzliche Ernährung auf die sportliche Leistung haben kann. Schau gerne auf dem Blog von The Plant Era vorbei, wenn du mehr darüber erfahren möchtest.

6. Vorbei sind die Tage des klumpigen veganen Proteinpulvers

Vegane Proteinpulver sind meistens körnig und unlöslich in Wasser. Das Proteinpulver von The Plant Era ist das erste, das ich ausprobiert habe, das in Flüssigkeit löslich ist und nicht nach Sand schmeckt!

Vorbei sind die Zeiten von kiesigem Proteinpulver mit faden Aromen. Probiere am besten selbst eine der leckeren Varianten. Du kannst zwischen “Dunkle-Schokolade” oder “Erdbeer-Basilikum” wählen und wirst es nicht bereuen.

Außerdem hat The Plant Era nicht umsonst eine mega Bewertung von 4,7 auf TrustPilot. Das ist mit Sicherheit auch auf den 24h-Kundenservice und den kostenlosen Versand und Rückversand bei Bestellungen über 50 Euro zurückzuführen.

PLANT ERA SHOPPPEN

Dies ist ein gesponsorter Beitrag.

Share:

Facebook
Twitter
Pinterest
Scroll to Top