5 Shops, bei denen man nachhaltige Möbel und Wohnaccessoires findet

Eine Liste mit Shops, die super stylische, nachhaltige Möbel sowie Küchenutensilien, Haustierzubehör und Vieles mehr anbieten.

Viele von uns grünen Nasen versuchen hinsichtlich eines weniger verschwenderischen Konsums auf übermäßigen Plastikverbrauch und Fast Fashion zu verzichten, oder fahren mit dem Fahrrad zur Arbeit, statt mit dem Auto. Das sind wohl die gängigsten Taktiken zum Minimieren der eigenen Verschmutzung. Doch tatsächlich ziehen sich die Dinge, die wir ganz eigenständig tun können, um der Umwelt Abhilfe zu verschaffen, in allerlei Bereiche. Letztlich sollte aber alles, das noch so alltäglich und unbedenklich erscheint, hinterfragt, auf die Probe gestellt und optimiert werden. Ein nachhaltigeres Leben hört nicht bei Mülltrennung oder Zug- statt Flugreise auf. Unsere eigenen Vier Wände können ebenso auf ihren Einfluss auf eine hoffentlich bald bessere Öko-Bilanz untersucht werden. Denn ja, auch in Sachen Heimdekor kann man nachhaltiger Verbrauchen. Ich möchte euch eine kleine Liste an meinen persönlichen Lieblingsshops vorstellen, die allesamt unzählige stylishe, naturfreundliche Alternativen zu unseren every day Gebrauchsgegenständen zur Verfügung stellen.

Avocado Store

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Avocadostore (@avocadostore.de)

Den Avocado Store gibt es seit 2010 und er wurde damals unter der Prämisse gegründet, den Anbieter*innen grüner Produkte eine gemeinsame Plattform zu bieten, wo Kunden aus aller Welt auf einen Streich auf allerhand Hersteller*innen nachhaltiger Home- und Modeartikel stoßen können. Hier gibt es alles vom Öko-Sneaker zur Gartenbank, von coolen Indoor-Fahrradhalterungen bis zu schicken Tellersets. 

Green Your Life

Auch Green Your Life darf man sich als Sammelbörse verschiedenster fairer Einrichtungsgüter vorstellen. Nachhaltige Möbel für drinnen und draußen, Geschenke, Lebensmittel und Kochutensilien – die Seite bietet eine ganze Menge an Dingen an, die man womöglich schon anders wo gesehen hat, die es aber, laut eigener Aussage, nirgends mit solch Liebe und Bewusstsein für Umweltschutz gibt. 

Herr Lars

Die in Steinfurt ansässige Möbelmanufaktur Herr Larspunktet mit hochwertigen Designgegenständen für’s Heim. Die regional-hölzernen Tische, Schränke, Bänke sind mit Passion für’s Handwerk gemacht und lassen sich in jedwedem Interieur sehen. Den Macher*innen ist die Transparenz ihres Produktionsweges äußerst wichtig, sie detaillieren jeden Schritt und laden sogar dazu ein, die vollverglaste Werkstatt zu besuchen, um sich selbst einen Eindruck darüber zu verschaffen, wie hier zu Gunsten der Nachvollziehbarkeit gearbeitet wird.

Pinkmilk

Bei Pinkmilk ist man besonders darum bemüht, den ökologischen Fußabdruck des Unternehmens klein zu halten. Im Vordergrund steht hier die optimale Beschreibung des Produktes, um unnötige Bestellungen und Retouren zu vermeiden, das Wiederverwenden von Verpackungsmaterial und der Einkauf von Öko-Textilien und Recycletem neues Leben einzuhauchen. Die Auswah in Sachen nachhaltige Möbel ist riesig und wunderschön kuratiert, mit Allerlei für für Zwei- und Vierbeiner. 

Urbanara 

Natürliche Materialien, hohe Qualität und zeitlos schönes Design sind die drei Tugenden, die das Urbanara Sortiment so besonders machen. Der vielfach in Punkto Arbeitsbedingungen und Nachhaltigkeit zertifizierte Online Shop begeistert mit handgemachten, eklektischen Designs aus chemiearmer Fertigung. Vor allem die Teppiche, sowie Couch-, Bad- und Bettwäsche stechen hier hervor und garantieren Comfort, Esprit und ein reines Gewissen. 

Share:

Facebook
Twitter
Pinterest
Scroll to Top