Skifahren trotz Corona – 3 Gründe warum diese Skibrille dabei sein sollte

Seien wir ehrlich: Wir werden das Corona Virus so schnell erst einmal nicht los und der Winter steht vor der Tür. Während viele Leute dieses Jahr nicht in den Skiurlaub fahren können, zählst du vielleicht zu den Glücklichen, die die Berge direkt vor der Tür haben.

In diesem Blog stelle ich meinen neusten Instagram-Fund vor: Skibrillen von dem europäischen Label: MessyWeekend Copenhagen.

Du wirst dich fragen: What? Was wissen die Dänen denn von Skibrillen? Die Antwort ist: So einiges! Ich habe ein bisschen nachgeforscht und herausgefunden, dass MessyWeekend die erfolgreichste Crowdfunding Kampagne für Skibrillen aller Zeiten erzielt hat.

Was machen die Skibrillen also so besonders?

1. Preis-Leistungsverhältnis

Wenn man auf Amazon auf der Suche nach Skibrillen ist, findet man schnell viele günstige Produkte, die man nicht ganz einzuschätzen weiß. Die Alternative sind die großen Namen wie Oakley oder Smith, bei welchen man bei den besonders qualitativ hochwertigen Produkten schnell ein kleines Vermögen bezahlt. Die Preise von MessyWeekends Skibrillen liegen im Rahmen von 115-200 Euro. Was man dafür bekommt, ist zum Schreien, und zwar im positiven Sinn, was mich zu Punkt zwei bringt.

Magnetische FLOAT II Skibrillen von MessyWeekend 

2. Perfekte Sicht in jeder Wetterlage

MessyWeekend hat ihre eigene Linsen Technologie entwickelt: XE2 und XEp – Skibrillen mit besonders hohem Kontrast, vergleichbar mit den Oakley Prizm Linsen. Die Linsen sind zudem auch noch magnetisch und somit leicht austauschbar. Bei einer 130 Euro Skibrille, die eine gelb-getönte Linse für bessere Sicht bei nebligem Wetter und eine Schutzhülle inkludiert hat, ist das kaum zu glauben. Die 200 Euro Skibrillen bieten ein noch besseres Feature: Photochrome Linsen, die sich dem Wetter anpassen. Wie das funktioniert? Verschiedene UV Strahlen binden die Moleküle der Linsenbeschichtung, sodass sich die Linse nicht nur verdunkelt, sondern auch verspiegelt. Das Ergebnis ist eine tolle Royalblaue Linsenfarbe, die den besten Kontrast und die beste Ausstattung für alle Wetterbedingungen bietet

ACHTON Skibrillen von MessyWeekend 

3. Ein Start-Up, das sich um unsere Meere kümmert

Als Konsumenten haben wir so viel Informationsmacht, wie noch nie. Wir können jedes Produkt in Sekunden online vergleichen, den besten Preis finden und somit eine bewusste Entscheidung treffen. Ich finde, dass diese Entscheidung immer mehr auf Unternehmen fallen sollte,  die sich für mehr als ihren eigenen Umsatz einsetzen. MessyWeekend trägt dazu bei, unsere Weltmeere von Plastik zu befreien. So ist auf ihrer Website klar ersichtlich, dass sie dafür sorgen für jedes verkaufte Produkt 2kg Plastik aus dem Pazifik zu säubern. Meiner Meinung nach eine Top-Initiative!

MessyWeekends selbsttönende Skibrille ACHTON 

Die üblichen Spezifikationen wie Anti-Beschlag, Komfort beim Tragen, guter Sitz und Brillen Tauglichkeit sind übrigens auch gegeben, sowie kostenloser Versand und Retoure.

Ich schreibe nicht sonderlich viel über Performance-Produkte, diese Skibrille hat mich jedoch überzeugt und ich freue mich schon sehr sie ausgiebig im Schnee zu testen.

Momentan bietet MessyWeekend ein Angebot zum Launch der photochromen Skibrille Achton Xep. Es gibt 15% Rabatt mit dem Code XEP 🙂

MESSYWEEKEND ENTDECKEN

Share:

Facebook
Twitter
Pinterest
Scroll to Top